Mit Essen spielt man nicht: Nahrungsmittelspekulation stoppen!

Country: Germany
Year: 2012
Length: 0:57 min

Director: 10hoch16
Producer: doily
Client: Oxfam

Sound: Studio Funk Berlin
Animation: Johannes Ziebandt

Website Director: 10hoch16.de
Website Producer: doity.de
Website Client: Oxfam.de

21 Responses to “Mit Essen spielt man nicht: Nahrungsmittelspekulation stoppen!”

  1. Excellent campaigning video!

  2. Thank you so much for making this video. It is a very simple Idea causing big thoughts. it really provoques mind, heart and anger. it is so important that ideas like this get honoured.

  3. I love the Video and the guys who created it!

  4. Knaller!

  5. Great work, Oxfam Germany!

  6. Amazing shit, I love it!

  7. Das ist gut gemacht und ich unterstĂŒtze es voll und ganz!

  8. Bester Clip! 😉

  9. Perfekt getroffen, alles Gute fĂŒr den Sieg!

  10. Perfekt getroffen, gut auf den Punkt gebracht. Viel Erfolg!

  11. Der Spot ist klasse. Er bringt das Problem gut rĂŒber. Weiter so.

  12. großartige Darstellung, insbesondere der Verlauf von der Börse zur Klinik!

  13. Kurz und prÀgnant! Toll!

  14. ohne Worte den Nagel auf dem Kopf getroffen!

  15. sem palavras pode -se dizer muito

  16. Excellent Work!

  17. Hammer !

  18. Absolut gut – kurz und knapp, aber auf dem Punkt

  19. Wow, unglaublich gut!

  20. Ein toller Klip, der das brisante Thema genau auf den Punkt bringt.

  21. […] beste politische Viral mit den Themen Klima, Demokratie und Gerechtigkeit erhielt die Animation „Mit Essen spielt man nicht: Nahrungsmittel-spekulation stoppen!“. Der unabhĂ€ngigen Hilfs- und Entwicklungsorganisation Oxfam Deutschland „gelingt mit dem Clip […]

Leave a Comment - Dein Kommentar!